Die vierte Frucht

Die vierte Frucht

Vier Früchte blieben uns vom Paradiese
auf unsrer langen Wüstenwanderung,
auf daß durch sie die Kraft des Ursprungs fließe
in tausendfacher Anverwandelung:

Die Liebe lädt in saftigblauer Traube;
die Hoffnung duftet warm wie goldnes Brot;
in bittersüßem Grün neigt sich der Glaube;
die Freude aber lächelt sonnenrot.

Christina Egan © 2018

Für Sr. Caterina von der Freude in Gott

Oranges hanging from branches against blue sky

The four fruits of paradise, an idea I was inspired to by the three Christian chief virtues — faith, hope, love — to which I added joy, another gift or virtue promoted by the same stern author, St Paul. 

Rejoice in the Lord always: and again I say, Rejoice”.

Phil. 4,4

Love is envisaged as a blue or purple fruit, hope as a yellow one (or a loaf of bread), faith as a green fruit (possibly tasting bitter) and joy as a red or orange one… hopefully all sweet! The colours of the rainbow exist for our nourishment.

Photograph: Oranges in midwinter, in Morocco. Christina Egan © 2012.

am kalten kamin / Winter Sunset

am kalten kamin

die eingerahmten flammen
von süßer sonnenkraft
sinken in sich zusammen
in kalter mitternacht

das feuer das dich blendet
in wildem geisterglanz
hat sich zuletzt verschwendet
zu tode sich getanzt

eh noch der morgen graute
liegt ausgelaugt der herd
und über deinem haupte
hängt sichtbar nun das schwert

Christina Egan © 2017


Winter Sunset

If only I could fly
across the icy sky
into the dying sun,
so all my tears,
my wants and fears
and wanderings would be none.

If only I could fall
into the fiery ball
and warm and melt away,
and then be shot,
a sparkling dot,
into a new-born day.

Christina Egan © 2003


Image: No title. René Halkett (1938). Image with kind permission of Galerie Klaus Spermann.

Die letzte Stunde dieses Jahres / Some Prayers


500 poems posted on this site !


 

Die letzte Stunde dieses Jahres

Die letzte Stunde dieses Jahres ,
ein runder Spiegel, wendet sich.
Der volle Mond, ein endlich klares
Signal, ganz hoch, verschwendet sich.
Ein glitzerndes, unabsehbares
Feuerwerkstanzen blendet dich,–
und etwas Wahres, Wunderbares
aus alter Zeit vollendet sich.

Christina Egan © 2017

Burning sparkler on black background, looking like a supernova!

Some Prayers are Like Lightning

Some prayers are like lightning
and others are like dawn,
some prayers are like sunset
and some perhaps like noon.

And saints and angels lift them
across the heavens’ dome
and lay them on the carpet
below the flaming throne.

And God will weigh and sift them
and send his answers down –
some veiled and some diverted,
some sooner, though, than soon.

Christina Egan © 2017


Photograph by Gabriel Pollard
[CC BY-SA 2.5]. Featured picture
on Wikimedia Commons.

Hochglanzfotos / glossy faces

Hochglanzfotos

Hochglanzfotos
von den letzten Hopi-Indianern
Hochglanzfenster
auf die Skyline der Zukunft
Hochglanzgesichter
ohne einen Schatten von Tod

das glitzernde Fest
über dem Abgrund
ist noch nicht ausverkauft

Christina Egan © 1990


glossy faces

glossy faces
framed by paper
framed by screens
framed by windows

painted faces
painted bodies
images of desires
images of images

sculpted and painted
masks and totems
with unseeing eyes
swarming around me

a mass of masks
each one an island
drifting in an ocean
of mute music

of flashing messages
clashing messages
fake facts
fake names

glossy faces
perfected
imperishable
and just so happy!

Christina Egan © 2018


While the second poem comes from a world of mobile devices and social media, the first one was written in 1989 or 1990, when computers (personal computers) where gradually being introduced and the internet (worldwide web) was only being invented. I must have been thinking of television and cinema, magazines and newspapers, posters perhaps or record covers…

Schlaflied / Die Riesenschaukel

Schlaflied
(Spätherbst)

Blätter fallen,
Regen fällt,
langsam schlafen
geht die Welt.

Schlaf’ auch du nun,
Mutter wacht.
Gute Ruhe,
gute Nacht.

Nebel wallen
und verwehn,
Schnee wird fallen,

Stern wird stehn.
Schlaf’ auch du nun,
Engel wacht.
Gute Träume,
gute Nacht.

(Für Johannes)

Christina Egan © 2009


Die Riesenschaukel

Papa, Jakob, Julian
stoßen ihre Schaukel an,
Schaukel mit dem Riesenkorb
trägt sie von der Erde fort.

Sie schaukeln und schwingen,
sie jauchzen und singen,
hinauf, hinauf, hurra!

Mama, Jakob, Julian
stoßen ihre Schaukel an,
fliegen übern feinen Sand,
fliegen übern Waldesrand.

Sie steigen und sinken,
sie lachen und winken,
hinauf, hinauf, hurra!

(Für Julian und Jakob)

Christina Egan © 2009


You can of course substitute your own names in this song, for instance ‘Vati, Klaus und Peter nun’ or ‘Mutti und Elisabeth’. Perhaps you can find tunes, too!

regenbogenlied

regenbogenlied

in meinem herzen geht die sonne auf
man sieht es nicht auf meinem lebenslauf
ich bin gekettet an denselben platz
ich bin verwickelt in dieselbe hatz

doch fällt ein lächeln mir aufs angesicht
wie wenn das licht sich bunt am regen bricht
wie wenn das licht
wie wenn das licht
sich bunt am regen bricht

 

in meinem leben geht die sonne auf
ich setz es nicht auf meine karten drauf
ich pflüge weiter auf demselben feld
ich mache schulden und ich mache geld

doch fällt ein lächeln mir aufs angesicht
wie wenn das licht sich bunt am regen bricht
wie wenn das licht
wie wenn das licht
sich bunt am regen bricht

 

in meinen augen geht die sonne auf
und scheucht den nebel und den frost hinaus
die matten haare glänzen silbern auf
und kunterbunt kurvt nun mein lebenslauf

doch liegt ein lächeln mir im angesicht
wie wenn das licht sich bunt am regen bricht
wenn mein gemüt
wenn mein gemüt
sich bunt am segen bricht

Christina Egan © 2011


Is the blissful encounter which has invisibly changed a life one with another person or with God? As in Im Inneren des Regenbogens / Inside the Rainbow, it is left open.

Inside the Rainbow inspired Francis Logan to this beautiful piece of music, available on SoundCloud and YouTube:Image: Still from Inside the Rainbow on YouTube. Music and video: Francis Logan © 2018.

die unterseite der ahornblätter

die unterseite
der ahornblätter

die unterseite
der ahornblätter
zu entziffern
bin ich bestellt

die verästelungen
der äderchen
die lebenslinien
und altersflecken

pergament
durchsichtig
gegen das licht
liebesgedichte

bettlerschalen
dankbar und demütig
bischofskelche
frohgemut hochgemut

die unterseite
der ahornblätter
zu besingen
bin ich geboren

Christina Egan © 2019

Die Unterseite der Möwenflügel

Die Unterseite der Möwenflügel
läßt mich die sinkende Sonne erahnen,
das ragende Raster der Fensterspiegel
darf mir ihr blendendes Angesicht rahmen!

Dies ist die Kreuzung voll Hast und Getöse,
Räder und Füße wie wirbelndes Laub,–
dies ist der Augenblick, den ich erlese,
Blitzen und Blinzeln im zehrenden Staub.

Christina Egan © 2019