Milder Mai

Milder Mai

I.

In der weißen Marmorwanne
wartet schon ein warmes Bad:
So steht weiche Luft im Marktplatz,
füllt ihn bis zur feinsten Naht,

nimmt die Jacken von den Schultern,
von den Gliedern das Gewicht,
taucht das graue Reich des Nordens
in ein weingetöntes Licht.

II.

Lavender with fresh and wilted blossom, next to pale-golden grass.Wieder wuchert der Lavendel
halbwegs übern Gartenpfad,
birgt in prallen grünen Stengeln
seine süße lila Saat,

säumt die amethystnen Rispen
noch mit Lapislazuli,
jubiliert mit frischer Stimme
in der Sechsten Symphonie!

III.

Little tree with bright-blue blossom, next to pink and blue flowers.Wieder naht die Sonnenwende,
milder, üppiger denn je;
niemals tat so wohl das Leben,
niemals tat es mir so weh.

Selbst die losen Rosenblätter
leuchten wie ein Wolkensaum…
Und ich pflanze unter Tränen
einen himmelblauen Baum.

Christina Egan © 2014


I was thinking of sunlight like golden wine, but it might also a dusk like rosé…

The blue-blossoming tree is a ceanothus; the Sixth Symphony is Beethoven’s Pastoral.

Lavender; ceanothus. Photographs:  Christina Egan © 2016 /© 2017.

 

Advertisements

purpurne beeren

purpurne beeren

gleißende wolken
gehäuft und gestaffelt
wispernde rispen
zufriedener pappeln

mannshohe rosen
und silberoliven
letzter lavendel
in hölzernen kübeln

purpurne buchen
mit purpurnem schatten
purpurne beeren
o süßes erwachen

was willst du mehr noch
mit sinnen und streben
schau um dich her doch
hier hier ist das leben

Meadow, lake, copses of diverse trees in the dusk; gleaming clouds, mirrored in lake.bunt ist der sommer
und golden im sinken
schlank ist das weinglas
mit purpurnem blinken

süß ist das lachen
verborgener vögel
stolz setzt der sommer
die gleißenden segel

Christina Egan © 2016

Old Botanical Garden, Dahlem, Berlin.
Photograph: Christina Egan © 2016.

Bus Stop Haiku

Bus Stop Haiku

The full moon captured
in a cage of stone and wood:
a white paper lamp.

*

Wilting lavender
on the window sill, turning
into bursts of scent.

*

Brick wall and bus stop:
in between, seven nations
squeezing together.

*

Christina Egan © 2016


An ancient art form capturing mundane moments from the big city: In Wood Green, London, a crowd from seven nations is squeezing onto the red buses. I looked out for beauty at the bus stop and found it.

The full moon glimpsed turns out to be a bedroom lamp. The luxurious lavender grows in a little tin pot. The third autumn haiku does not even have any image from nature: just a brick wall…

Der Sommer verglüht

Der Sommer verglüht

Der Sommer verglüht
in Purpur, Gold und Lapislazuli.

Die Straße erhebt sich
wie ein Tempel der Vorzeit.

Die Dinge sind rund und reif,
getränkt mit Regen, gesättigt mit Licht.

Feuchtes Gras flammt grün,
üppiges Moos überkleidet den Stein.

Wie Weihrauch steigt
der weiche Atem des Lavendel.

Die Wolken gleißen, gleiten,
Flotte ins offene Blau.

Brüchiger Backstein, zerknitterndes Laub:
Altes blättert ab, zerfällt in tausend Brauns.

Herbst, Kelter des Jahres,
Zeit, Fest der Verwandlung.

Christina Egan © 2001

A very descriptive and colourful poem with a philosophical note:

“Autumn: wine-press of the year.
Time: feast of transformation.”

The Lavender’s Splendours / dachterrasse

The Lavender’s Splendours

On brittle grey walls,
find brittle grey sheaves
on wire-thin stalks
with tired long leaves…

Lavender with fresh and wilted blossom, next to pale-golden grass.

The lavender’s splendours
of indigo spikes
are ashes and embers:
dull grey with mauve lights.

Yet grasp its pale grains
and grind them to flakes –
and dazzling white flames
will rise when it wakes!

Christina Egan © 2016


dachterrasse

dachterrasse
traumgehege

der straßenkreuzung den hinterhöfen
den baustellen enthobenShrub with bright-red berries on a roof-terrace, with deep-red ivy below.

lavendel und rosen
wuchern und welken

der feuerdorn verheißt
lautlose feuerwerke

Christina Egan © 2016

Photographs: Christina Egan © 2016